Shop | RBL Events & Specials | F.A.Q. | Streambox | Downloads | Gewinnspiele | Kontakt | Impressum
Radio Basslover
Über UnsTeamSendeplanCharts Top 27-100KontaktInterviewsCommunityLink usBewerbung
Modpic
Grussbox
Daten werden geladen...
Mediaplayer Winamp RealOne Flash Player Quicktime Phonostar
RBL

Dj Yanny

Gruppe(n): Inaktive Mitglieder
Alter: -
Land: Germany
WebsiteMEC EventsFacebookMySpaceDiscogs
Biografie/Fakten

DJ Yannys Begeisterung für elektronische Musik begann bereits 1991 im Unit in Hamburg. Inspiriert vom damaligen Resident-DJ erlernte er das Auflegen und Mixen. Schon bald hatte er die Möglichkeit auf kleineren Parties aufzulegen. Clubbesitzer wurden auf ihn aufmerksam und 1992 bot man ihm die Stelle des Resident-DJs in dem damaligen Hamburger Spätclub "MEINEID" an.

Ab 1993 kamen weitere Anstellungen als Resident-DJ hinzu. In Clubs wie "NO LIMIT", "REACTOR" und "TWILIGHT" legte er regelmäßig auf, bevor er 1995 in den "TUNNEL" wechselte. Dort blieb er drei Jahre, bevor er 1997 in das "VOILA" wechselte . DJ Yanny war der Resident sowohl mittwochs im "Devil Mania Club", als auch samstags im "EFX Club". 2004 führte DJ Yannys Weg wieder zurück in den "TUNNEL", in dem er seitdem exclusiv die Samstagabende als Resident-DJ leitet. An den anderen Tagen ist DJ Yanny erfolgreich mit der "TUNNEL TRANCE FORCE"-Tour als Booking DJ unterwegs.

Auch als Produzent/Co-Produzent hat sich DJ Yanny schon einen Namen gemacht. 1995 wurden in Zusammenarbeit mit Matthias Gehrmann (Paragod) Projekte wie Sequel Bass (Voices) und DJ Yanny and The Paragod (Initilize) ins Leben gerufen. Danach folgten Produktionen/Remixes mit Gary D. (u.a. Forkman). Die meisten Tracks erschuf DJ Yanny mit DJ Gollum. Aus dieser Zusammenarbeit folgten Projekte wie: Gollum+Yanny, Killerbounce (Edm), Luna System (Pias), Cosmic Commando und Shithead (Q-Dance). Die grössten Erfolge vermeldeten die Beiden mit Neo Cortex (Elements), was in der Zusammenarbeit mit D.K.Booth entstand, sowie DJ Yanny pres. Terraformer, 4 Elements (Mental Madness), Langenhagen (Aqualoop, in Kooperation mit Frank Raven) und natürlich DJ YANNY auf Tunnel Records, bei dem er auch für das Project Tunnel Allstars (Captain Future, Flug auf dem Glücksdrachen) verantwortlich ist, dass er zusammen mit Paragod und Marshall McLuhen produziert. Passend zum Project mixt DJ Yanny noch die erfolgreiche 2-er CD-Compilation "Tunnel Allstars".

Folgende nationale und internationale Clubs/Raves waren u.a. Stationen in Yannys DJ-Karriere...

Referenzen

Ruhr in Love 2010 | Germany
Prater Bochum | Germany
Giga Parc Dülmen | Germany
Delta Parc Duisburg | Germany
A 5 Darmstadt | Germany
A 7 Kassel | Germany
Terminal Kiel | Germany
Gummibärchen Schwerin | Germany
Heizhouse Parchim | Germany

u.v.v.m.
 
Events & Specials
RBL Smartphone App downloaden!
König für eien Abend
Radio Basslover @ Facebook
Radio Basslover @ Twitter
Radio Basslover @ MeinVZ
Radio Basslover @ Myspace
English German Sitemap Cuepoint Records Newsfenster SiteDesigner MEC Events devAS Webprogrammierung cybertek-Hosting Tunnel
© 2000-2021 by Radio Basslover. All rights reserved.