Shop | RBL Events & Specials | F.A.Q. | Streambox | Downloads | Gewinnspiele | Kontakt | Impressum
Radio Basslover
Über UnsTeamSendeplanCharts Top 27-100KontaktInterviewsCommunityLink usBewerbung
Modpic
Grussbox
Daten werden geladen...
Mediaplayer Winamp RealOne Flash Player Quicktime Phonostar
RBL

Interview mit Andrew Spencer

Andrew SpencerAndrew Spencer, Produzent, Dj und Label-Inhaber stand unserem Mitarbeiter Nic van Bass für ein interessantes und aufschlußreiches schriftliches Interview zur Verfügung.

RBL: Also, wäre nett, wenn Du zu Anfang erstmal ein bisschen was über Dich erzählst...  Natürlich nur so viel, wie Du rausrücken möchtest.

Andrew Spencer: Tja, viel gibt es da eigentlich nicht zu erzählen, mein Name ist Andrew Spencer und ich bin ein ganz gewöhnlicher Mensch wie jeder andere auch - der morgens aufsteht, seine Zähne putzt und und und.

RBL: Dann, wie bist Du zum DeeJaying und dann zum Producing gekommen?

Andrew Spencer: Ich habe ganz klein angefangen und schon als kleiner Junge am Videomischpult meines Vaters herumgespielt um damit eigene Mixtapes zu erstellen. Ich war einfach besessen von der Musik...

RBL: Wenn Du zurückblickst, hattest Du einen schweren Weg um dahin zu kommen, wo Du heute stehst?

Andrew Spencer: Es war wirklich ein langer, anstrengender Weg voller Höhen und Tiefen. Ich musste mir alles hart erarbeiten über Rockkneipe, Tanzcafe, Stadl - es war einfach alles dabei. Aber so weiß ich nun was die Leute wollen und bin sehr Flexibel.

RBL: "Here without you", deine neue Scheibe: Good Job! Kann man da nur sagen! Wie kam Dir die Idee dazu?

Andrew Spencer: Die Idee dazu gab es schon vor mehr als 4 Jahren nur ist die Scheibe dann irgendwo in eine Schublade gerutscht. Irgendwann tauchte sie mal wieder auf, es wurden neue Mixe gemacht und dann gab es die Idee sie als Follow-Up zur "I Need A Hero" gemeinsam mit Lazard zu veröffentlichen.
 
RBL: Wie lange hast Du von der Idee zum Bootleg, bzw. zur fertigen Version gebraucht?

Andrew Spencer: Die Produktionen gehen in der Regel sehr fix (ca. 1 Woche), allerdings bis zum fertigen Release dauert es schon seine gewisse Zeit.

RBL: Ist schon wieder etwas neues in Planung? Oder gar schon fast fertig? Wenn ja, ab wann kann man damit beim Plattendealer rechnen?

Andrew Spencer: Naja sagen wir es so, die Schublade geht schon fast nicht mehr zu *lach*. Im nächsten Monat kommt schon die nächste Scheibe allerdings unter einem neuen Projektnamen.
 
RBL: Wird es bald wieder ein "vs. The Vamprockerz"-Release geben? Wenn ja, wann ist damit zu rechnen?

Andrew Spencer: Sicherlich nicht, da "The Vamprockerz" ein Projekt gemeinsam mit Chico del Mar ist. D.h. ich stecke also auch bei einem reinen Vamprockerz-Release mit hinter den Kulissen, da macht ein weiteres "vs."-Projekt kaum einen Sinn..
 
RBL:  Unsere weiblichen Hörer interessiert bestimmt, ob es eine "Mrs. Spencer" gibt.. ?!

Andrew Spencer: Moment... also bei Google bekommt man da wirklich jede Menge Treffer.
 
RBL: Unsere Hörer sind sicher neugierig auf Deine nächsten Events und Shows... Wann und wo bist Du denn in den nächsten Wochen zu hören und zu sehen?

Andrew Spencer: Die nächsten Monate bin ich wieder quer durch Deutschland und Österreich unterwegs, am Besten mal einen Blick auf die Website werfen: www.andrew-spencer.de
 
RBL: Wie weit hat Dich deine DJ-Karriere schon gebracht?

Andrew Spencer: Ich durfte schon in vielen interessanten Club / Discotheken auflegen und habe viele interessante Leute kennengelernt.
 
RBL: Warst Du schonmal im Ausland auflegen?

Andrew Spencer: Logo, in Österreich bin ich regelmäßig, dann Polen, Spanien ...
 
RBL: Was würdest Du anderen DJ's, wie zum Beispiel mir raten, die auch gerne solch eine Karriere wie Du hinlegen möchten?

Andrew Spencer: Immer hart an sich arbeiten, an seinen Traum glauben und niemals aufgeben...
 
RBL: Müsstest Du Dich zwischen der "großen Liebe" und der Musik entscheiden, was würdest Du wählen?

Andrew Spencer: Die Musik ist meine große Liebe :o)

RBL: Danke für Deine Zeit und das nette Interview.

 

Weitere Infos über Andrew Spencer:


www.andrew-spencer.de
www.myspace.com/djandrewspencer 

Interviewer: Nic van Bass / RBL (26.10.2008)

 
Events & Specials
RBL Smartphone App downloaden!
König für eien Abend
Radio Basslover @ Facebook
Radio Basslover @ Twitter
Radio Basslover @ MeinVZ
Radio Basslover @ Myspace
English German Sitemap Cuepoint Records Newsfenster SiteDesigner MEC Events devAS Webprogrammierung cybertek-Hosting Tunnel
© 2000-2017 by Radio Basslover. All rights reserved.